johnnyyip35

Rodrigues

Rodrigues

Rodrigues ist das zuhause von mehreren Spezies innerhalb der endemischen, tropischen Fauna und Flora. Wer auch immer nach Rodrigues kommt, läßt die stressige und geschäftige Welt hinter sich. Hatz und Eile wird von den Einwohnern verpönt. Rodrigues ist die ideale und unverbrauchte Umgebung für Naturliebhaber, die Frieden und Ruhe suchen. Die Inselhauptstadt Port Mathurin mit Ihrer farbenfrohen Betriebsamkeit ist einen Besuch wert.

Auf Rodrigues sollten Sie einen Besuch in den Höhlen einplanen um die unglaublichen Stalagmiten und Stalagtiten zu bewundern. Alle diejenigen, die die Natur lieben, werden die Schönheit dieser kleinen, friedlichen und ein wenig vergesenen Insel in Erinnerung behalten.

Rodrigues ist eine Insel vulkanischen Ursprungs, etwa 550 Kilometer nord-östlich von Mauritius, gelegen im Indischen Ozean und eingeschlossen von einem Korallenriff. Mit einer Größe von 110 Quadratkilometern, Rodrigues wird verwaltungstechnisch als der "zehnte Bezirk" von Mauritius geführt. Aufgrund der Größe und Wichtigkeit für Mauritius gibt es in der Regierung sogar einer "Minister für Rodrigues". Die Insel ist eine geschützte Lagune mit einer Küstenlänge von rund 200 Kilometern, eingesäumt von rund einem Dutzend kleinerer Inselchen. Port Mathurin, die Hauptstadt von Rodrigues liegt im Norden; der Name des Flughafens ist Plaine Corail. Die Flugzeit von Mauritius aus beträgt rund 90 Minuten und Air Mauritius fliegt mehrmals täglich diese Strecke mit Propellerflugzeugen. Im Moment (07/2016) ist die einzige internationale Verbindung nach Réunion. Es gibt auch noch eine Fährverbindung zwischen Mauritius und Rodrigues; die Überfahrt dauert 40 Stunden, das Schiff verkehrt sehr selten und seine Hauptaufgabe ist natürlich die Frachtbeförderung. der Individualreisende sollte sich das Flugzeug benutzen....

Rodrigues ist nur 18 Kilometer lang und 6,5 Kilometer breit, die Bevölkerung von etwa 34.000 Menschen kommt ursprünglich aus mehreren Ländern in Afrika, Europa und Asien. Die Mehrheit spricht Kreol, wenn gleich in der Verwaltung englisch und französisch gesprochen wird. Die Hauptstadt der Insel ist Port Marthuin.

Die klimatischen Bedingungen aus Rodrigues haben die Abhängigkeit der Insel von der Landwirtschaft reduziert. Fischerei und Zuchtbestriebe sind die wichtigsten Faktoren für die Industrie. Mit der Entwicklung des Tourismus wurde auch die Bedeutung von lokaler Handwerkskunst immer wichtiger. Mittlerweile gibt es eine große Vielfalt an Kunst für die Touristen, um sich ein Andenken mit nach hause nehmen zu können.

Die Distanz zur Hauptinsel Mauritius sowie begrenzte Transportkapazitäten geben Rodrigues noch heute eine wirkliche einzigartige Atmosphäre. Die Zeit scheint still zu stehen, die Strände sind nicht überfüllt und der Besucher bekommt relativ schnell ein Gefühl für die Natur und -nicht zu vergessen- für das spirituelle Leben auf der Insel.

www.guesthouses.online.com stellt Ihnen eine stetig steigende Anzahl von Pensionen und Gästehäusern überall auf der Insel an - immer der Idee folgend, eine einfache, saubere und authentische Bleibe zu finden auf der kleinen weit abseits gelegenen Insel Rodrigues. Die Buchung einer Pension gemeinsam mit einem Mietwagen sind ganz klar die beste Möglichkeit, die Insel zu erkunden und in Kontakt mit der freundlichen Bevölkerung von Rodrigues zu kommen.

Pensionen und Lodges